CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

Lagerstrategien von Convoluted Schlauch

2017/08/18TOTAL_CLICKS:342

Haltbarkeit

Die Lagerzeit sollte um Handelsgewicht verkürzt werden; und das "First-In-First-Out" -Zyklusverfahren kann übernommen werden. Zur Verlängerung der Lagerzeiten, z. B. für ein Jahr, ist eine gründliche Untersuchung der Schlauchleitung vor der Verwendung durchzuführen.


Ozon

Ozon kann Gummimaterialien zerstören. Es sollte keine Ozon freisetzenden Substanzen in der Lagerumgebung geben, wie Quecksilberlampen, Quecksilberröhren, Hochspannungselektrogeräte, Motoren und andere Substanzen, die Funken und statische Elektrizität erzeugen können.



Speicherumgebung

Alle Armaturen, einschließlich Schlauchleitungen, dürfen nicht mit Lösungsmitteln, Kraftstoffen, Ölen, Fetten, flüchtigen Substanzen, Säuren, Desinfektionsmitteln usw. in Kontakt kommen oder in Berührung kommen. Außerdem können Metallmaterialien wie Kupfer, Eisen und Mangan ebenfalls Schäden verursachen Gummi.

Hitzequelle

Die Lagerorte müssen in ausreichendem Abstand von der Wärmequelle (einschließlich Heizgeräten) gehalten werden, um die Temperaturspezifikationen in Abschnitt 2.3 zu erfüllen. Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, muss eine Wärmedämmplatte installiert werden.

Elektrisches Feld und magnetisches Feld

Speicherorte dürfen keine elektromagnetischen Feldänderungen aufweisen. Änderungen des elektrischen oder magnetischen Feldes führen dazu, dass die Rohre aus Schläuchen eine Stromerzeugung erzeugen, was zu einer Erwärmung der Schläuche führt. Dinge können so starke elektrische und magnetische Felder erzeugen: wie Hochspannungskabel und Hochfrequenzgeneratoren.

Lagerbedingung

Schlauchleitungen dürfen bei der Lagerung nicht künstlich zusammengedrückt, verlängert oder übermodifiziert werden. Schlauchleitungen nicht mit scharfkantigem Metall berühren. Schlauchleitungen sollten trocken gelagert werden, und wenn es die Bedingungen zulassen, sollten sie in getrennten Bereichen gelagert werden. Schlauchleitungen sollten beim Aufrollen flachgewalzt werden und nicht überlappen. Wenn eine Stapelung erforderlich ist, darf die Stapelhöhe den Grenzwert nicht überschreiten, und der untere Schlauch muss komprimiert werden, um eine dauerhafte Änderung zu bewirken. Schwerere Produkte sollten unter und das Feuerzeug darüber gelegt werden. Der Biegeradius der Spule darf den minimalen Biegeradius der Produktnorm nicht überschreiten. Hängen Sie nicht gewickelte Schlauchleitungen am Haken auf. Das gerade Schlauchrohr sollte flach sein und nicht gefaltet werden können.

Lieferung aus dem Lager

Es sollte sichergestellt werden, dass die gelieferten Schlauchleitungen einwandfrei und perfekt sind und die Nutzungsbedingungen erfüllen. Daher sollten unterschiedliche Schlauchleitungen entsprechend gekennzeichnet werden. Unter besonderen Umständen, wenn die Schlauchleitungen längere Zeit gelagert werden, überprüfen Sie den Metallrohrkopf sorgfältig, bevor Sie das Lager verlassen.



Zurück zum Speicher

Bevor Schlauchleitungen in den Speicher zurückgeführt werden, muss sichergestellt sein, dass sich kein Übertragungsmaterial im Inneren befindet. Bei Stoffen wie Sprengstoffen, brennbaren Stoffen und ätzenden Stoffen sind besondere Inspektionen durchzuführen. Am Ende der Reinigung sollten die Schlauchleitungen überprüft werden, ob sie sich in gutem Zustand befinden oder nicht, bevor sie wieder in den Lagerraum gebracht werden, um den normalen Gebrauch für die folgenden Tage sicherzustellen.


Verwandte Artikel
back to the top