CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

Häufige Fehler und Vorsichtsmaßnahmen bei Hochtemperatur-Hydraulikschläuchen im Sommer (I)

2017/08/20TOTAL_CLICKS:358

Der Einsatz von Gummi-Hydraulikschläuchen ist für Hydrauliksysteme in Baggern, Ladern und sogar anderen Schwerindustrien unerlässlich. Und im Prozess der Verwendung ist der Fehler wie Durchsickern, Riss, Bruch, lose auch üblich, also analysieren wir es für Sie.

1. Der Fehler der äußeren Schlauchleitung

(1) In den Bereichen, in denen die Temperatur niedrig ist, kann die Schlauchleitung verbogen werden, wenn die Schlauchleitung gerissen zu sein scheint. Und es sollte bemerkt werden, wenn der Leim in der Schlauchleitung gerissen ist und wir entscheiden sollten, ob wir die Schlauchleitung sofort ersetzen sollen.

(2) Wenn die Oberfläche der Schlauchleitung sprudelnd erscheint, liegt dies an der schlechten Qualität der Schlauchleitung oder an der unsachgemäßen Verwendung. Wenn die Blasenbildung im mittleren Teil der Schlauchleitung auftritt, liegt das meistens an der Qualität der Schlauchleitung. Wir sollten die Schlauchleitungen von zuverlässiger Qualität in der Zeit ersetzen. Und wenn die Blasenbildung am Ende der Schlauchleitung auftritt, kann dies an der falschen Montage der Verbindung liegen.

(3) Die äußere Schicht der Schlauchleitung ist stark beschädigt und an der Oberfläche treten Risse auf, was ein Zeichen für die lange natürliche Alterung der Schlauchleitung ist.

(4) Das Schlauchrohr ist nicht gebrochen, aber eine große Anzahl von Öllecks, und das Schlauchrohr war zu diesem Zeitpunkt nicht gebrochen. Aber eine große Zahl von Öl-Leckage, der Grund dafür ist wahrscheinlich, wenn die Schlauchleitung durch den hohen Druck geht, die Auskleidung ist Erosion und Abrieb, bis die Leckage von Stahldraht in eine große Fläche führt zu viel Ölsickerung.

2. Der Fehler der Schlauchinnenschicht

(1) Die Gummischicht in dem Schlauch ist hart und rissig, wenn sie bei hoher Temperatur und hohem Druck arbeitet, wird die Schlauchleitung überhitzen und kann den Schlauchweichmacher überlaufen lassen. Wenn das Hydrauliköl durch den Ölzylinder, das Ventil und andere Komponenten in dem System überhitzt wird, kann das Hydrauliköl zersetzt werden, wenn ein größerer Druckabfall vorliegt, was zur Oxidation des Innenrohrs des Schlauches und zum Aushärten führt. Wenn wir auf diese Art von Situation stoßen, sollten wir prüfen, ob die Betriebstemperatur des Hydrauliksystems normal ist oder nicht, und ob das Ventil und die Drosselbohrung, die Ölabsorption der Hochdruckpumpe klar war oder nicht. Und dann ersetzen Sie die Schlauchleitung nach dem Entfernen aller Faktoren, die zu überhöhten Öltemperaturen und der Zersetzung von Hydrauliköl führen können.

(2) Die innere Schicht der Schlauchleitung ist stark verdorben und quillt. Die Schlauchleitung wird chemisch modifiziert, weil zu viel Hydrauliköl verwendet wird oder der Schmutz im Hydrauliksystem zu stark verschmutzt ist. Die gebrochene Gummiplatte befindet sich an der Rücklauföffnung. Und wir sollten den Systemhydraulikschlauch innerhalb der Kompatibilität des Gummimaterials überprüfen und Arbeitstemperatur ist in Übereinstimmung mit den Standards.

Verwandte Artikel
back to the top