CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

Perspektiven für die zukünftige Entwicklung von Kunststoffschläuchen

2017/08/28TOTAL_CLICKS:327

In den letzten Jahren haben immer mehr Unternehmen der Kosmetikindustrie damit begonnen, Umweltschutzthemen zu beachten. Grüne und umweltfreundliche Verpackungen werden zum Trend werden. Gegenwärtig ist Aluminium-Kunststoff-Verbundstoff- Schlauchleitung immer noch das Hauptverpackungsmaterial von Produkten mit hoher Barrierewirkung, die viele Ressourcen verbrauchen und sehr schwierig zu recyceln sind. Das Ersetzen von Aluminiumfolie durch Barrierematerialien wie EVOH und SiOx-beschichtete Folie kann nicht nur eine hohe Barriereeigenschaft erreichen, sondern auch recycelt werden. Aber wegen der hohen Kosten ist seine weit verbreitete Verwendung begrenzt. Auf der anderen Seite haben die Entwicklung und Anwendung von abbaubaren Kunststoffen die Umweltprobleme in gewissem Maße gelindert. Das von American Nature Works LLC hergestellte Nature Works-Polymer ist eine Art Polymilchsäureharz, das zur Verarbeitung verschiedener Kunststoff- und Verpackungsmaterialien verwendet werden kann und sehr gut biologisch abbaubar ist.

Gleichzeitig wird die Verbundschlauchleitung mit Schutz, Funktionalität und dekorativen Eigenschaften in Zukunft mehr Marktanteile erobern. Multi-Layer-Co-Extrusionsschlauch wird nach und nach die Single-Layer Co-Extrusion ersetzen, die den Schutz von Kosmetika weiter verbessert. Darüber hinaus wird die Verwendung von fortschrittlicher Technologie, um die Sichtbarkeit von Kunststoffrohrverbindungen zu minimieren, auch einer der zukünftigen Trends sein, so dass der Kunststoffschlauch schöner aussieht.

Verwandte Artikel
back to the top