CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

9 Vorteile von gewundenen Rohren, weißt du? (2)

2017/08/16TOTAL_CLICKS:330

3, Balance
Verglichen mit der gewöhnlichen mechanischen Dichtung muss die gewundene Rohrleitungs-Gleitringdichtung nicht die Stufen auf der Hülse bearbeiten, sie kann selbst einen Ausgleichsdurchmesser herstellen. Im Gleichgewichtszustand (in der Regel partielles Gleichgewicht) können die Parameter des inneren und äußeren Durchmessers der gewundenen Rohre so eingestellt werden, dass ein idealer Zustand erreicht wird. Die Wellrohr-Gleitringdichtung in der Anwendung ist in der Regel ausgewogene Dichtung.

4, weniger Lecks
Der dynamische Ring und die statische Ringdichtungsstelle sind alle abgedichtet und durch die Metall- (Nichtmetall-) Dichtung verbunden, die durch Schrauben befestigt ist, so dass es schwierig ist, die Leckagesituation zu finden. In der Tat ist die Endfläche des Reibungspaares des dynamischen Dichtungspunktes der einzige Leckpunkt der gewundenen Rohrleitungs-Gleitringdichtung, was zweifellos die Wahrscheinlichkeit einer Leckage verringern wird. Die gewöhnliche Gleitringdichtung weist jedoch hauptsächlich drei Leckstellen auf: den dynamischen Ringdichtungsring, den statischen Ringdichtungsring und die Endfläche des Reibungspaars. In diesen Leckstellen werden 40% der Gesamtleckage durch den dynamischen statischen Ringhilfsdichtungsringversagen verursacht.

5, Vibrationsfestigkeit und High-Speed
Die gewundene Rohrleitungs-Gleitringdichtung hebt den dynamischen Dichtungsring auf, wodurch die Vibration, die durch die Pumpenvibration oder den Wellenstoß verursacht wird, der durch den Ringdichtungsring übertragen wird, stark reduziert wird. Dadurch kann der dynamische Ring vor großen Effekten geschützt werden und wird üblicherweise als schwimmende Eigenschaft von Dichtungen bezeichnet. Wenn der gewundene Schlauch als eine statische Struktur mit einer Dämpfungsvorrichtung konstruiert ist, kann der Dämpfer wirksam die Vibration der Welle und des Pumpenkörpers im Falle einer hohen Drahtgeschwindigkeit verhindern, so dass die anwendbare Leitungsgeschwindigkeit stark verbessert wird und ihre Leitungsgeschwindigkeit erreichen kann 100 m / s.

6, kann den Federdruck verringern
Der allgemeine Aufbau des Federdruckes im Verwendungsprozeß der gewöhnlichen mechanischen Dichtung beträgt 0,15 MPa-0. 25MPa, und im Prozess der gewundenen Rohrleitung Gleitringdichtung ist 0.05MPa-0. 15MPa. Der Federdruck ist offensichtlich geringer, wenn die gewundene Rohrleitungsgleitringdichtung eine stationäre Struktur aufweist. Daher wird die Reibungswärme, die durch den federspezifischen Druck erzeugt wird, reduziert und die Endflächentemperatur wird reduziert, wodurch der Verschleiß an der Endfläche der Reibung reduziert wird, das heißt die mechanische Leistungsaufnahme verringert wird, die Dichtungsleistung verbessert wird und der Service verlängert wird Leben des Siegels.
Verwandte Artikel
back to the top