CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

Eigenschaften von Silikonschläuchen

2017/07/31TOTAL_CLICKS:387

Aussehen und mechanische Eigenschaften

Im Vergleich zu einigen organischen Thermoplasten wird die Transparenz von Silikonrohren am besten als "durchscheinend" beschrieben. Dies liegt daran, dass Silikonelastomere aus Silikonpolymeren und amorphem Siliciumdioxid hergestellt sind. Da die beiden Materialien unterschiedliche Brechungsindizes und keine spezifische Mischmethode aufweisen, sind die Silikonschläuche durchscheinend.

Silicone Tubing

Nach dem Aushärten zeigte das Silikonelastomer signifikante mechanische Eigenschaften, einschließlich mittlerer Härte und hoher Bruchdehnung, aber die Zugfestigkeit war niedriger als die von Polyurethan (PU). Im Vergleich zu Polytetrafluorethylen (PTFE) haben sie eine klebrige Oberfläche und einen höheren Reibungskoeffizienten, sind aber viel weniger steif. Sie ziehen wegen ihrer Hydrophobie und ausgezeichneten elektrischen Isolatoren Staub an. Ihr Arbeitstemperaturbereich ist größer als der von Polyvinylchlorid (PVC).

Chemische Resistenz

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie in der pharmazeutischen Verarbeitung, wie Fermentation oder Perfusion, existieren, gibt es zwei Faktoren, die die chemische Beständigkeit von Silikonschläuchen begrenzen: Quellung durch einige organische Lösungsmittel und chemischen Abbau durch Alkali oder Säure.

Der Silikonschlauch wird in den unpolaren organischen Lösungsmitteln von Toluol gelöst. Beim Quellen nimmt das Gewichtsverhältnis (w / w) um 200% zu, was zu verringerten mechanischen Eigenschaften des Elastomers führt. Die Bindung ist nicht wirklich gebrochen, aber das Elastomer ist "verdünnt". Das Aufquellen hängt von der Zeit und dem Molekulargewicht ab, da es durch Diffusion kontrolliert wird. S ilicone Röhren mit niedrigem Molekulargewicht Siliciums Anschwellen schnell, während hochmolekulare Silikone langsamer sind.


Verwandte Artikel
back to the top