CJan Fluid Technology Co., Ltd.

BLOG

Der Standard der PFA-Futterserie

2017/08/29TOTAL_CLICKS:356

GB / T 23711.1-2009 Die Fluor-Kunststoff-ausgekleideten Druckbehälter-Testverfahren des elektrischen Funkens. Es stellt ein Testverfahren für den Zündkerzentest der Auskleidungsschicht des Auskleidungsdruckbehälters aus Fluorkunststoff (14 Ethylenvinylfluoridcopolymere ETFE, Perfluorethylen FEP, Tetrafluorethylenperfluoralkylvinylethercopolymer PFA, PTFE, PVDF) bereit. Es eignet sich für die Auskleidungsschicht des elektrischen Zündfunken-Tests eines mit Fluor-Kunststoff ausgekleideten Druckbehälters.


GB / T 23711.2-2009 Prüfverfahren für Tieftemperaturbeständigkeit von mit Fluor-Kunststoff ausgekleideten Druckbehältern. Es bietet Prüfgeräte, Proben, Verfahren und Prüfberichte von FEP (ETFE, PFA, PTFE, PVDF) Auskleidungen, Druckgefäßen, kryogenen. Es ist für Tieftemperaturtest von Fluorkunststoffauskleidung der Innenauskleidung des Druckbehälters anwendbar.

GB / T 23711.3-2009 Prüfverfahren für hohe Temperaturbeständigkeit von mit Fluorkunststoff ausgekleideten Druckbehältern. Sie enthält Anforderungen an Geräte, Proben, Verfahren und Prüfberichte für Hochtemperaturprüfungen von PFA-Druckbehältern (ETFE, FEP, PTFE, PVDF). Es ist anwendbar auf Hochtemperaturtest der Fluorplastikauskleidung der inneren Auskleidung des Druckbehälters.
Verwandte Artikel
back to the top